Ich mag Fußball nicht und ich lese keine Unterhaltungsromane. Ich will nicht unterhalten, sondern herausgefordert werden; ich will kämpfen gegen ein Buch, und es muss gut kämpfen, hart, präzise, intelligent. Ich will von der Welt nicht abgelenkt werden, ich will ihr ins Auge sehen, sie erkennen und sie besiegen.

(I don’t like football and I don’t read light novels. I don’t want to be entertained but challenged. I want to fight against a book, and it must fight well, hard, precise, intelligent. I don’t want to be distracted from the world, I want to confront it, I want to conquer it.)

Uwe Tellkamp: Der Eisvogel (2005)

3 thoughts on “

  1. Mnääh, so deutsch… als würden einen Unterhaltungsromane und Fußball nicht manchmal weit näher an irgendeine Form von Erkenntnis bringen als intellektuelle Herausforderungen…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s